Jubilate Deo!

Jubeln, jauchzen, singen! Wie oft hat man im Alltag dazu schon Gelegenheit.

Als Kirchenchor haben wir es da leicht: dem Herrn zuzujubeln, über die Schönheit der Schöpfung zu jauchzen, vor Freude zu singen, ist unsere Hauptaufgabe. - Und es funktioniert auch andersherum. Singen macht glücklich, öffnet die Augen und das Herz für die Schönheit des Lebens, für Gott.

Diese Freude möchten wir an Sie weitergeben. In unseren Gottesdiensten möchten wir Sie einladen zuzuhören, mitzusingen, sich der Liebe zu öffnen. Wir möchten Ihre Neugier wecken und Sie mitreißen. Wir möchten, dass Sie mit dem Herzen lächelnd und innerlich jauchzend nach Hause gehen. Jubelt! Wie oft hat man dazu schon Gelegenheit.

Requiem

Die feierliche musikalische Begleitung der Auferstehungs- oder Trauergottesdienste unserer Pfarrgemeinde ist uns ein Herzensanliegen.

Mit seinem breiten Repertoire aus Kirchen- und Volksliedern geht unser ehrenamtlicher Requiemchor gerne auf die persönlichen Bedürfnisse der Trauerfamilien ein. Unter der Leitung unserer Requiem-Chorleiterin Susanne Pramhaas entstehen feinfühlige Verabschiedungen.

 

Projekt-Sänger

Für alle, die sich nicht auf Dauer verpflichten wollen oder können, und trotzdem gerne gelegentlich mitsingen möchten, bieten wir die Möglichkeit, als Projektsängerin- oder Sänger für einzelne Messen mit uns zu proben und zu singen.

Chor im Bild

 

Allerheiligen

So. 1. November 2020 

 

Cäcilien-Messe

So. 22. November 2020

 

Christmette

Do. 24. Dezember 2020

"Die Vernunft kann nur reden. Es ist die Liebe, die singt."

 

Joseph de Maistre

KONTAKT

 

Unsere Obfrau Angelika Ciresa kümmert sich um alles Organisatorische. Schreiben Sie uns!

Grafik von Reinelde Praxmarer
Grafik von Reinelde Praxmarer
 
Liederkreis St. Georgen - Telfs