Das sind wir

Unser gemeinsames Singen ist ein beständiges Wachsen: wir wachsen an der musikalischen Aufgabe und aneinander. Wir wachsen über uns selbst hinaus und in eine Gemeinschaft hinein. Als Chor stimmen wir uns aufeinander ein, atmen miteinander, hören aufeinander. Chorsingen macht etwas mit jedem von uns - und wir möchten es nicht missen.

 

Unsere Sängerinnen und Sänger

Sopran | Elisabeth Auer | Lia Buchner | Katharina Engl | Evi Gufler | Doris Haidlen-Birnbaumer | Dora Koch | Margit Kugler | Petra Nachtigal | Margret Paregger | Angelika Schlögl | Burgi Struggl | Andrea Thöni | Monika Weisl | Heidi Wolf. 

 

Alt | Renate Ausserer | Angelika Ciresa | Angelika Engl | Rita Enk | Gertrud Glätzle | Tamara Kapferer | Kathrin Krismer | Manuela Leiter | Susanne Pramhaas | Roswitha Szabo | Silvia Tschuggnall | Gabriele Wolf.

 

Tenor und Bass | Josef Gruber | Josef Santer | Peter Schmid | Günter Tschuggnall | Ernst Würfl.

 

Orgel | Franz Josef Müller

 

Für große Messen und besondere Projekte verstärken zusätzliche Gastsänger und Solisten unseren Chor.

Musikalische Leitung

Judith Bloch ist ausgebildete Musikpädagogin für Violine, Ensembleleitung und Elementar-Musikpädagogik. Als Orchestermusikerin war sie schon lange von Werken für Orchester und Chor fasziniert. Mit ihrem Umzug nach Tirol hat die gebürtige Oberösterreicherin dann endgültig ihre Liebe zum Chor entdeckt. Als Chorleiterin arbeitete sie acht Jahre lang mit dem Inzinger Männerchor "Friedrichslinde" und mit Jugendlichen und Erwachsenen im Flüchtlingsheim Reith bei Seefeld.

Seit Herbst 2016 leitet Judith Bloch den Liederkreis St. Georgen. Kennzeichnend für ihre Arbeit ist ihr Anspruch an den lebendigen Ausdruck des Chors. Mit viel Nachdruck feilt sie an der kraftvollen Präsenz jeder einzelnen Stimme. "Im Chor wird Musik zur Aussage." 

 

Mit der Erarbeitung zeitgenössischer Kompositionen und rhythmisch immer wieder anspruchsvollen Liedern entwickelt sie den Liederkreis konsequent weiter.

Stimmbildung

Regelmäßige Stimmbildung ist ein effizientes Mittel, das Instrument Stimme besser kennenzulernen und ökonomischer und vielfältiger einzusetzen. Es ist uns in fast jedem Probenjahr möglich, für einige Stunden eine Stimmbildnerin zu bekommen. 

 

Aktuell haben wir mit Elisabeth Müller-Schletterer an den stimmlichen Herausforderungen für das Programm der nächsten Monate gearbeitet. Gerade für den Sopran war das Training sehr hilfreich.

Chor-Ausschuss

Unbeschwertes Singen braucht doch einiges an Organisation. Und weil manche Entscheidungen im kleinen Kreis leichter zu treffen sind, nimmt uns unser Chorausschuss die vielen logistischen, planerischen und finanziellen Aufgaben ab. Ganz herzlichen Dank dafür!

   

Angelika Ciresa Obfrau | Judith Bloch Chorleiterin | Lia Buchner Schriftführung & Medien | Evi Gufler Finanzen | Josef Gruber Beirat | Doris Haidlen-Birnbaumer Beirätin | Manuela Leiter Beirätin | Susanne Pramhaas Organisation & Reisen | Josef Santer Ehren-Chorleiter | Burgi Struggl Verpflegung.

Notenwarte

Eine der wichtigsten Aufgaben in einem Chor ist der Überblick über die Noten-Logistik. Ohne unsere Notenwarte wären wir verloren.

 

Margret Paregger Notenwart | Gabriele Wolf Kopien

 

  

Kirchenkonzert

Sa. 19. Oktober 2019

 

"Jazzmesse" zu Allerheiligen

Fr. 1. November 2019 

 

Cäcilienmesse

So. 24. November 2019

 

Christmette

Di. 24. Dezember 2019

"Die Vernunft kann nur reden. Es ist die Liebe, die singt."

 

Joseph de Maistre

STIMMEN

 

Lieber Josef, liebe Mitglieder des Liederkreises, ein herzliches Danke für die wunderschöne Gestaltung des Sterbegottesdienstes für Werner! 

Familie Raab

 

 

Dem Liederkreis St. Georgen ein herzliches Dankeschön für Eure berührendes Musikgeschenk beim Requiem meiner Mama! 

 Christl Florian-Binder

 

 

Wir danken dem Liederkreis für die schöne und würdevolle Gestaltung des Sterbegottesdienstes unserer lieben Mama. 

Im Namen aller,

Doris Neurauter

Grafik von Reinelde Praxmarer
Grafik von Reinelde Praxmarer

KONTAKT

 

Unsere Obfrau Angelika Ciresa kümmert sich um alles Organisatorische. Schreiben Sie uns!